GC Aesthetics® erzielt mit FixNip NRI(TM), dem revolutionären Gerät zur Brustwarzenrekonstruktion, überzeugende Ergebnisse in der Chirurgie und Patientenversorgung

GC Aesthetics®, Inc. (GCA), ein privates Medizintechnikunternehmen, das ästhetische Lösungen für globale Gesundheitsmärkte anbietet, gibt die erfolgreichen Ergebnisse seiner multizentrischen Sicherheits- und Wirksamkeitsstudie zur Brustwarzenrekonstruktion mit dem neuartigen Silikonimplantat FixNip NRI(TM) bekannt.

Das FixNip NRI(TM) – Nipple Reconstruction Implant ist ein implantierbares, subkutanes Silikonimplantat, das speziell für die ästhetische Verbesserung der weiblichen Brustwarze entwickelt wurde.

Brustkrebs ist im Jahr 20211 weltweit die häufigste Krebsart, und in vielen Fällen umfasst die Behandlung eine vollständige Mastektomie. Die Brustrekonstruktion ist oft die letzte Phase der Genesung der Patientin, und die Brustwarze ist ein wesentlicher Bestandteil der Wiederherstellung von Form und Aussehen der Brust. Die Rekonstruktion des Brustwarzen-Areolakomplexes (NAC) stellt für Chirurgen in der rekonstruktiven Chirurgie nach wie vor eine große Herausforderung dar und ist dennoch entscheidend für die langfristige Zufriedenheit der Patienten.

Kommentar zu den jüngsten Operationen, die mit dem FixNip NRI(TM) durchgeführt wurden:

„Die Zwischenergebnisse der ersten In-Human-Studie bestätigen unsere Annahmen hinsichtlich der Sicherheit des Gerätes und der dauerhaften Projektion der Brustwarze“, so Prof. Michael Scheflan, ein weltweit anerkannter Experte auf dem Gebiet der ästhetischen und rekonstruktiven plastischen Chirurgie. Dr. Scheflan befasst sich seit Jahrzehnten mit der Behandlung, Forschung, Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher Methoden der plastischen Chirurgie. „Dies ist ein weiterer Meilenstein in unseren laufenden Bemühungen, das ästhetische Ergebnis zu verbessern und zu steigern. Es ist sehr befriedigend zu sehen, wie die Suche nach einer Brustwarzen-Areola-Komplex-Rekonstruktion in Verbindung mit den Bemühungen von Chirurgen und Innovatoren zu einer Lösung geführt hat, die leicht anwendbar und sicher ist und zufriedenstellende Ergebnisse liefert.“

Das revolutionäre Produkt verfügt über einzigartige Eigenschaften, die das Gefühl und das Aussehen einer natürlichen Brustwarze nachahmen. Dies kann die psychische Belastung und die Beeinträchtigung der Lebensqualität von Frauen, die sich einer vollständigen oder teilweisen Mastektomie unterzogen haben, erheblich verringern.

„FixNip ist eine bahnbrechende Innovation für die Brustrekonstruktion und insbesondere die Wiederherstellung der Brustwarzen. Bei den ersten Verfahren kann ich die Wirksamkeit und die Ergebnisse bestätigen. Sie kann für Chirurgen und Patienten einen bedeutenden Unterschied machen. Diese Prothese ist eine natürliche Lösung, die im Laufe der Zeit erhalten bleibt. Die ersten Tests in Frankreich sind sehr ermutigend, und Komplikationen sind sehr selten. Die Rückmeldungen der Patientinnen sind hervorragend, denn es ist nur ein einziger Schritt erforderlich und es bleibt eine kleine Narbe, die sicher für die Brustrekonstruktion ist.

Prof. Michael Atlan

international anerkannter französischer plastischer Chirurg

„Die Brustrekonstruktion macht einen beträchtlichen Teil des Marktes für Brustimplantate aus und eröffnet dieser Technologie erhebliche Möglichkeiten, Wir werden FixNip NRI(TM) Anfang 2022 zunächst auf den europäischen Märkteneinführen. GCA freut sich, dieses revolutionäre Produkt plastischen Chirurgen und Patientinnen als Teil einer Komplettlösung für die Brustrekonstruktion anbieten zu können, um das Leben von Frauen zu verbessern und die Standards für die Wiederherstellung von Brustoperationen deutlich anzuheben.

Carlos Reis Pinto

CEO, GC Aesthetics®

Wir denken auch, dass Ihnen…