GC Aesthetics gibt die Freigabe von HydroCone, der Einführvorrichtung mit minimaler Kontaktzeit, bekannt

Introducing HydroCone

GC Aesthetics Ltd (GCA), einer der weltweit führenden Produzenten von Silikonimplantaten, hat eine brandneue Brustabgabevorrichtung, HydroCone, bekanntgegeben, die entwickelt wurde, um das Einsetzen aller Silikonimplantate zu vereinfachen, wobei das Einsetzen mit minimalem Kontakt über zahlreiche unterschiedliche chirurgische Ansätze möglich ist.

HydroCone ist eine sterile Vorrichtung zur einmaligen Anwendung bei einem Patienten. Sie verfügt über Eigenschaften, die für Chirurgen von großem Vorteil sind. Die Innenbeschichtung besteht aus Hyaluronsäure, die extrem schlüpfrig wird, wenn sie mit steriler Kochsalzlösung hydratisiert wird, mit dem Ziel, die Operation effizienter zu machen.1 Die Anwendung einer Abgabevorrichtung mit minimaler Kontaktzeit kann Komplikationen nach dem Eingriff reduzieren.234

Ron Cosmas, Chief Commercial Officer (CCO), stellte fest:

„Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Frauengesundheit, mit mehr als 3.000.000 verkauften Implantaten, ist es jetzt wichtiger als je zuvor, dass GC Aesthetics zur Gewährleistung der Sicherheit von Patientinnen eng mit unseren Chirurgen, Ausbildungsleitern und Innovatoren zusammenarbeitet.  Diese elegant einfache Vorrichtung ist die erste von vielen Erweiterungen des GCA-Portfolios im Jahr 2020 und im 1. Halbjahr 2021.“

Im Hinblick auf die Bedeutung von HydroCone sowohl für Patientinnen als auch für Ärzte, die beide von dieser Produkteinführung profitieren, merkte Ron Folgendes an:

„Die Erweiterung des GCA-Portfolios um HydroCone ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wichtig uns die Sicherheit der Patientinnen ist, bei gleichzeitiger Maximierung der chirurgischen Effizienz und Wirksamkeit.  Chirurgen in der EU werden bald Zugang zu dieser Vorrichtung haben, die so konzipiert ist, dass der Haut-/Implantatkontakt minimiert wird, während die lokalisierte Kraft, die beim Einsetzen auf ein Implantat ausgeübt wird, um den Umfang herum verteilt wird.“

GC Aesthetics veranstaltet Live-Workshops und virtuelle Events, um Kunden über die Vorteile von Brustimplantat-Abgabesystemen in der Chirurgie aufzuklären, sowie Chirurgen vom Beratungsgespräch bis zur Operation und zur Genesung zu begleiten.

HydroCone wird zuerst im französischen, spanischen, deutschen und italienischen Markt erhältlich sein. Weitere Märkte werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres erschlossen.

Um mehr über HydroCone von GC Aesthetics zu erfahren, können Chirurgen die GC Aesthetics Website besuchen, wo die neuesten Informationen und Updates abrufbar sind.

 

Über GC Aesthetics

GC Aesthetics (GCA) ist ein etabliertes globales Medizintechnikunternehmen, das eine breite Palette von eigenen ästhetischen Produkten entwickelt, selbst herstellt und vermarktet, damit sich Patienten auf ihrem persönlichen Lebensweg selbstsicher und unbesorgt fühlen können.

GCA widmet sich seit seiner 40-jährigen Präsenz auf dem Markt der Förderung der Wissenschaft im Bereich der medizinischen Ästhetik und der Bereitstellung hochwertiger Brustimplantate aus Silikon, unter seinen Premium-Marken Nagor und Eurosilicone, insbesondere für die Brustvergrößerung und wiederherstellende Chirurgie. Wir haben mehr als 3 Millionen Implantate in 70 Ländern verkauft; unsere Produkte werden durch veröffentlichte klinische Daten über 10 Jahre gestützt, die eine überzeugende Sicherheit und klinische Wirksamkeit belegen.

Die vertikal integrierte Strategie des Unternehmens ermöglicht außergewöhnliche klinische, operative und kommerzielle Leistungen, wodurch GCA Ärzten und Patienten konkurrenzfähige differenzierte Produkte anbieten kann.  Mithilfe einer Kultur der laufenden Innovation und des Engagements für Kundennähe hat sich GCA als führender Anbieter von medizinischen ästhetischen Lösungen und als bevorzugter Partner für Patienten etabliert, die ihr Leben verbessern möchten.

  1. 1. Montemurro et al. Implant insertion time and incision length in breast augmentation surgery with the Keller Funnel: Results from a comparative study. Aesth Plast Surg. 2019; 43; 881 – 889.
  2. 2. Moyer, H.R. et al (2012). Contamination in Smooth Gel Breast Implant Placement: Testing a Funnel Versus Digital Insertion Technique in a Cadaver Model. Aesthetic Surgery Journal. 32(2) 194-199
  3. 3. Flugstad, N.A. et al; (2016). Does Implant Insertion with a Funnel Decrease Capsular Contracture? A Preliminary Report Nicholas. Aesthetic Surgery Journal. 26 (5). 550-556.
  4. 4. Montemurro, P., et al (2020). Controllable factors to reduce the Rate of Complications in Primary Breast Augmentation: Review of the Literature. Aesthetic Plastic Surgery.

Wir denken auch, dass Ihnen…

GC Aesthetics Implantate sind nun in Costa Rica angekommen

GC Aesthetics Implantate sind nun in Costa Rica angekommen

Nach einem strengen Zulassungsverfahren, das gemeinsam von unserem Vertreiber, Latinoamerican Medical Group (LMG), und unserem Global Regulatory Team geleitet wurde, sind GC Aesthetics Brustimplantate im Eurosilicone-Sortiment nun in Costa Rica erhältlich. Wir freuen...

GC Aesthetics führt neues Brustimplantat PERLE™ am Markt ein

GC Aesthetics führt neues Brustimplantat PERLE™ am Markt ein

GC Aesthetics® Ltd. (GCA), ein globales Unternehmen für Medizinprodukte mit 40-jähriger Erfahrung, hat heute die Markteinführung der nächsten Generation von GCA Brustimplantaten - PERLE™ - bekanntgegeben.PERLE™ ist ein neuartiges rundes Brustimplantat mit der...

GC Ästhetics wird an der virtuellen Tagung der DGPRÄC teilnehmen

GC Ästhetics wird an der virtuellen Tagung der DGPRÄC teilnehmen

GC Aesthetics wird mit Stolz an der virtuellen Sitzung der DGPRÄC am Freitag, dem 25. September, teilnehmen.Virtuelle Meetings werden in der Branche der plastischen Chirurgie immer beliebter, und GC Aesthetics stand bei dieser Gelegenheit an vorderster Front und nahm...